Am Schulstandort Ober-Grafendorf begegnen sich etwa 400 Lernende und 70 Lehrende der Volksschule,
der Neuen Mittelschule, des Sonderpädagogischen Zentrums und der Polytechnischen Schule.

Besonderen Wert legen Direktorin Anna Fuchs und ihr Team auf die musikalische Ausbildung der Volksschülerinnen und Volksschüler. Die Kinder haben die Möglichkeit, in einer „Bläser-“ oder „Streicherklasse“ unterrichtet zu werden.
Das gemeinsame Musizieren als Orchester belebt nicht nur den Musikunterricht, sondern fördert auch das
Sozialverhalten und die Persönlichkeitsentwicklung der Kinder.

Nach der Volksschulzeit besuchen die Kinder aus Ober-Grafendorf sowie aus den benachbarten Gemeinden St. Margarethen und Weinburg die Neue Niederösterreichische Mittelschule. Neben einem Regelzweig kann hier auch die „Musik-NMS“ gewählt werden. Unabhängig vom Schwerpunkt wird Individualisierung und Differenzierung von Direktor Peter Kärcher und seinem Kollegium großgeschrieben.

An einem Lehrberuf interessierte Schülerinnen und Schüler besuchen danach die Polytechnische Schule Kirchberg – Ober-Grafendorf. Direktor Alfred Bruckner und sein Team vermittelt jungen Menschen in verschiedenen Berufsfeldern eine Grundbildung für ihren weiteren beruflichen Lebensweg.

Direktorin Karin Resch und ihr Team unterstützen und begleiten junge Menschen, die ohne sonderpädagogischer Förderung dem Unterricht nicht folgen können. Diese Schülerinnen und Schüler besuchen die Sonderschulklasse oder werden in eine Klasse der Volksschule, der Neuen Mittelschule oder der Polytechnischen Schule integriert.

_

Hier erhalten Sie nähere Informationen:

Volksschule Ober-Grafendorf
Schulstraße 6
Direktorin Anna Fuchs
027 47/23 51

Neue Mittelschule Ober-Grafendorf
Schulstraße 6
Direktor Peter Kärcher
027 47/23 31

Polytechnische Schule Ober-Grafendorf
Schulstraße 6
Direktor Alfred Bruckner
027 47/84 54

Sonderpädagogisches Förderzentrum Ober-Grafendorf 
(vormal Sonderschule)
Schulstraße 6
3200 Ober-Grafendorf
Dir. Karin Resch
Tel. 02747/2640